Moldtech

TopSolid’Wood

TopSolid’Wood ist die ideale Softwarelösung für alle Profis in der Holzbranche. Sie ist exakt auf die Bedürfnisse von Innenraumgestaltern, Möbelherstellern, Ladenbauern und sonstigen Anbietern von Objekt- und Außeneinrichtungen zugeschnitten und verbindet holzhandwerkliches Fachwissen mit moderner 3D-Technologie

Übersicht
3D-Konstruktion
Produktionspapiere
mt connect
Makrobasierte Schnittstellen
CAM bis 5 Achs simultan

Die digitale CAD/CAM-Prozesskette aus einer Hand

Moldtech setzt seit rund zwanzig Jahren auf die branchenspezifische Software TopSolid’Wood, die auf dem marktführenden Parasolid©-Kern von Siemens aufbaut.

Die integrierte CAD/CAM-Lösung ermöglicht die parametrische 3D- Konstruktion, die automatische Ableitung produktionsrelevanter Daten in 2D wie Layouts, Schnitte, Details und Explosionsansichten sowie die maschinenneutrale CAM- Programmierung bis 5-Achsen simultan.

Durch die vollständige Integration von CAD und CAM innerhalb einer Softwarelösung werden Änderungen aus der 3D-Konstruktion direkt an die nachfolgenden Fertigungsschritte übermittelt. Jede Information wird somit durchgängig gepflegt, keine geht verloren.

Sie sind Tischler, Schreiner, Innenausbauer, Ladenbauer, Objekteinrichter, Fahrzeug- oder Schiffsinnenausbauer oder Zulieferer komplexer CNC- Frästeile? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Ihre Vorteile

  • Integriertes CAD und CAM aus einer Hand
  • Ein speziell auf Ihren Bereich zugeschnittenes System
  • Datenübernahme aus Fremd- und Laseraufmaßsystemen
  • Abänderungen und Varianten auf Knopfdruck durch Parametrik im 3D
  • Fehlerfreie Stücklisten und Fertigungszeichnungen durch Assoziativität
  • Keine doppelte Datenpflege dank vollständiger Integration in Ihre Betriebsumgebung
  • Verkaufsförderung Ihrer Produkte durch gerenderte Bilder
  • Automatische CNC-Programme
  • CNC-Bearbeitung bis 5-Achsen simultan
  • Ein zuverlässiger Servicepartner mit langjähriger Erfahrung

Leichtes Konstruieren in 3D dank branchenspezifischem Know-How

TopSolid’Wood bietet nahezu uneingeschränkte Funktionen zur Beschreibung, Darstellung und Veränderung von parametrischen 3D-Modellen und -Baugruppen, ganz gleich ob Sie Serienartikel, klassische Wohnmöbel oder außergewöhnliche Einrichtungselemente entwerfen möchten.

Das „Wood“ ist dabei nicht bloß ein Name, sondern das Maß für Features wie Bohren, Taschen, Nuten, Fälzen, Gehrungsschnitte, Platten, Kanten und Beläge oder gar Profile, die sowohl im CAD zur Verfügung stehen als auch in der folgenden CNC-Bearbeitung automatisch erkannt und bearbeitet werden.

Auch die Konstruktion und das Handling von abwickelbaren Materialien wie Mineralwerkstoffen, Kunststoffen oder Blech werden unterstützt.

Ein Änderungswunsch Ihres Kunden oder eine neue Variante des Produktes sind schnell erledigt. Durch die parametrische Arbeitsweise von TopSolid‘Wood werden Konstruktionen per Mausklick den neu gewünschten Dimensionen angepasst.

Sie entscheiden, ob Sie komplexe Geometrien frei konstruieren oder ob Sie für Wiederkehrteile die Standardbibliotheken nutzen. Für einen schnellen Start in die Möbelkonstruktion unterstützen wir Sie u.a. mit dem von Moldtech entwickelten KorpusCreator oder indem wir TopSolid’Wood gemeinsam mit Ihnen zu Ihrem System machen und Ihre eigenen Produktbibliotheken erstellen.

Sie arbeiten mit Partnern oder Architekten zusammen, die Daten zum Import bereitstellen? Mögliche Datenaustauschformate sind u.a.

  • Parasolid(.x_b /.x_t)
  • ACIS(.sat/.sab)
  • STEP(.step)
  • IMA-Wop(.fmc)
  • DXF
  • DWG (Autocad)
  • IGES (.igs)
  • STL (.stl)

3D als Basis für 2D – Automatische Layouts und Produktionspapiere

Die Ausarbeitung von Stücklisten und die Erstellung der notwendigen Dokumentation Ihrer Entwürfe für die Produktion ist ohne die richtige Softwarelösung ein zeitintensiver Arbeitsschritt.

Mit dem Standardmodul TopSolid’Draft leiten Sie einfach und fehlerfrei per Mausklick die notwendigen Papiere aus der 3D-Konstruktion ab und halten Sie stets aktuell, sei es ein komplettes Layout mit dazugehöriger Stückliste oder eine Einzelteilzeichnung.

  • Ansichtszeichnungen und Perspektiven
  • Baugruppen- und Einzelteilzeichnungen
  • Schnittverlaufszeichnungen aller Art
  • Detail- und Explosionsansichten
  • Indexierungen und Nummerierungen
  • Revisionen
  • Aufspannpläne
  • Gemeinsam mit Ihnen legen wir fest, wir Ihr Layout, Ihre Stückliste und Ihr Schriftkopf aussehen sollen.

Keine doppelte Datenpflege dank Integration mit mt connect

Wie in vielen Betrieben sind auch bei Ihnen zweifellos bereits Softwaresysteme wie ERP-, Warenwirtschaftslösungen oder Zuschnittsoptimierungsprogramme installiert. Mit unserer Lösung mt connect erhalten Sie ein übersichtliches Schnittstellencenter, über das Sie Ihre Daten und Dokumente verwalten, Ihre Werkzeugverwaltung (z.B. WoodWop, IMAWop, Xilog, NC-Hops) optimal integrieren oder den Datenverkehr von und zu ERP-Systemen automatisieren können. Sie vermeiden dadurch Insellösungen und doppelte Datenpflege. Das erspart Ihnen Zeit, und damit auch Geld.

 

 

Wir legen viel Wert darauf, dass jede Schnittstelle dem gleichen Anwenderprinzip folgt und die Arbeit einfach und transparent macht.

TopSolid‘Wood enthält bereits in der Grundausstattung eine Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung und damit individuelle Anpassungsmöglichkeiten. Über diese Programmierschnittstelle können wir für Sie benutzerspezifische Funktionen definieren und nahezu alle Einstellungen beeinflussen und verändern.

Anbindung an ERP-Systeme, u.a.

  • Kuhnle
  • OSD
  • Borm
  • Orgacalc
  • PromaWood
  • Profacto
  • Schreiners Büro
  • Sytem2000

Lückenlose Anbindung an Zuschnittoptimierungen wie

  • SchnittProfi(t)
  • OPTIPLANNING
  • HPO
  • PIOS
  • HHOS
  • Ardis
  • Swiftopt

Makrobasierte Schnittstellen zu CNC-Programmiersystemen

Um die Übergabe Ihrer Konstruktionsdaten an die CNC so einfach und schnell wie möglich zu machen, bietet TopSolid‘Wood Schnittstellen zu allen gängigen CNC- Programmiersystemen. Diese Schnittstellen bieten dem Konstrukteur also die Möglichkeit, CNC-Programme ohne konkretes Maschinen- und Werkzeugwissen zu erzeugen. Noch dazu ist der Installations- und Trainingsaufwand äußerst gering.

Dazu werden die offenen Makros des Zielsystems genutzt, so dass der Bediener an der Maschine wiederum noch Einfluss auf das Programm nehmen kann. Wird z.B. eine Bohrung im CAD-Modul angebracht, so wird diese in das entsprechende Bohrmakro der Maschine übersetzt. Generell sind diese Schnittstellen auf 2,5D-Bearbeitungen und die Ausgabe des Winkelvektors für Gehrungen begrenzt.

Die Inbetriebnahme erfolgt durch einen unserer erfahrenen Techniker, der die Werkzeugzuordnungen in Absprache mit Ihnen übernimmt.

Programmierschnittstellen u.a. zu

  • Homag und Weeke (WoodWop)
  • SCM und Morbidelli (Xilog Maestro)
  • Biesse und HolzHer (NC- Hops)
  • Ganner (Gannomat, .ascii-Datei)

Das wirkliche CAM-System – Digitale Prozesskette bis 5-Achsen simultan

Mit dem Fertigungsmodul TopSolid’WoodCam wird ein leistungsstarkes und maschinenneutrales CAM-System angeboten, das direkt auf dem CAD aufbaut.

Dank der durchgängigen Integration der Module werden Bauteile direkt aus dem CAD in die CAM-Umgebung übergeben und können dort weiter bearbeitet werden. Alle Dokumente und Dateien sind assoziativ miteinander verknüpft, so dass Änderungen an der 3D-Konstruktion automatisch ins CAM übernommen werden.

Die Programmierung erfolgt auf Basis eines virtuellen 3D-Modells Ihrer CNC-Maschine, das wir nach Ihren Vorgaben konstruieren, mit Kinematiken hinterlegen und mit einer ersten Werkzeugbestückung versehen, so dass TopSolid‘WoodCAM Überfahrhöhen, Endschalter und Grenzbereiche erkennt.

TopSolid‘WoodCam bietet drei Fertigungsniveaus

2,5 D – Standard: Einfache Programmierung der im CAD konstruierten Regelgeometrien für den Möbelbau wie z.B Nuten, Konturen, Taschen, Bohrungen, etc.
3D – Freiformflächen: Effektive Programmierung von individuellen 3D- Freiformflächen
5- Achsen Simultan: Programmierung von komplexen 4- und 5-Achsen-Simultanbearbeitungen

Sie entscheiden
Wir legen großen Wert darauf, Ihre Lösung auch gemeinsam mit Ihnen zu entwickeln. Sie teilen uns mit, wie Sie fertigen möchten, und wir lassen Ihr Wissen in unsere maßgeschneiderte Lösung und die Bearbeitungsstrategien in TopSolid’Wood einfließen. Dazu zählen z.B. Zustellungen bei verschiedenen Materialien, Schnittbedingungen oder Aufmaße am Boden.

Damit sichern Sie nicht nur Ihr Fertigungs-Know-How, sondern kommen auch Ihren Mitarbeitern entgegen und reduzieren mögliche Fehlerquellen.

Ihre Vorteile

  • Durchgängigkeit
  • Programmierung von 3D- Körpern
  • Programmierung von tatsächlichen 4- bis 5-Achs-Simultananwendungen
  • Auf Ihren Betrieb zugeschnittene Frässtrategien
  • Bearbeiten von Spannschablonen
  • Mehrfachbelegungen
  • Rohteilmanagement
  • Maschinensimulation
  • Detaillierter Bearbeitungsmanager
  • Keine Nacharbeit der NC- Ausgabe
  • Bearbeitung von Fremddaten

Postprozessoren für Ihre CNC sind unsere Stärke

In enger Abstimmung mit den Maschinenherstellern entwickeln wir hochkomplexe und hochqualitative Postprozessoren u.a. für Modelle von Homag, Weeke, SCM, Morbidelli, Biesse, HolzHer, Format4, Maka, Reichenbacher, IMA, BES, MKM, Masterwood, Alberti oder Pade. Auch Sonderwünsche setzt unser Team gerne für Sie um.