Moldtech
Rückruf Beratung Newsletter

Anwenderberichte

Von Null auf Fünf

von_null_auf_fuenf_anwenderbericth_wood

Für Tischlermeister Winfried Hoffmann sind 3D-CAD und Fünfachsbearbeitungen auf der CNC heute fast so selbstverständlich wie das Arbeiten an der Fo
rmatkreissäge. Bei der Einführung ging er sehr planvoll vor und hat nichts dem Zufall überlassen.

Dörrenbach/Pfalz: Keine 1000 Einwohner hat der beschauliche Ort im Landkreis Südliche Weinstraße. Ich bin zum Werkstattbesuch bei Winfried Hoffmann verabredet. Die Begrüßung ist ebenso herzlich wie die Telefonate zuvor. Bevor es später in die Werkstatt geht, setzen wir uns im Büro des Tischlermeisters zusammen. Der Weg dorthin führt über eine alte Holztreppe in den ersten Stock, es befindet sich in der Wohnung. Leben und Arbeiten sind in dieser Einmann-Tischlerei sehr eng miteinander verzahnt.

Winfried Hoffmann (54) erzählt mir, dass er nach Hauptschule, Tischlerlehre und drei Gesellenjahren im Jahr 1986 in Kaiserslautern den Meister gemacht hat – mit Auszeichnung und gerade mal 24 Jahre jung. Im gleichen Jahr hat er bereits ein Nebengewerbe angemeldet und einen sehr intensiven CAD-Vollzeitkurs absolviert.
Schritt in die Selbstständigkeit.
Weiterlesen auf BM-online

(BM-Chefredakteur Christian Närdemann)