Moldtech
Rückruf Beratung Newsletter

Meldungen

Vorteile individuell angepasster Postprozessoren

Jeder Postprozessor ist individuell für unsere Kunden entwickelt und an die Kundenanforderungen angepasst. Es wird für jede Maschine ein Maschinenmodel entwickelt. Vorab werden die Verfahrwege, die Drehzahl und die Vorschübe aufgenommen und mit in das Model eingetragen. Die Schnittstelle von der CAM Software zur Maschine ist der Postprozessor.

Welchen Vorteil haben auf den Kunden abgestimmte Postprozessoren?

Das CAM System meldet bzw. erkennt vorab Verfahrwegsüberschreitungen oder Kollisionen. Die Arbeitsvorbereitung programmiert und simuliert das zu fertigende Teil und kann vor Übergabe an die Maschine einsehen, ob das Programm ohne Kollision läuft. Dank des eingestellten PPs kann man genau sehen wo sich die Maschine hinbewegen kann und wohin nicht. TopSolid’CAM kann so die Funktionen der Maschine digital abbilden.