Optimierte Großteilzerspanung

Sie fertigen oder bearbeiten Großteile, Brenn- oder Gussteile? Dann lernen Sie uns kennen!

Die wohl größte Herausforderung innerhalb der Fertigung ist das Maximieren der Maschinenauslastung. Große, teure und moderne Maschinen in der Produktion werden durch ineffiziente und unrentable Arbeitsabläufe wie lange Stillstandszeiten oder lange Rüstzeiten nicht optimal genutzt. Durch einen Maschinenausfall wie beispielsweise Kollisionsschäden entstehen zusätzlich hohe Kosten, die sich auf den Maschinenstundensatz auswirken.
Mit der Integration von TopSolid’Cam können diese Kosten in Ihrem Unternehmen schnell und einfach minimiert werden. Mit der Automatisierung Ihrer Fertigungsprozesse durch TopSolid’Cam werden Stillstandzeiten reduziert und die Kollisionsgefahr durch die exakte Simulation vor und während der Produktion ausgeschlossen.
grossteilzerspanung monitor

Sicherheit

Effizienz

Individualität

Automatisierung

Handling

Profitieren Sie von überzeugenden Vorteilen

Speziell für Ihren Bereich

Sicherheit

Bei der Zerspanung von Großteilen ist die Arbeitsvorbereitung mit entscheidend für ein optimales Ergebnis. Dabei spielt eine zuverlässige Softwarelösung eine wichtige Rolle. Durch die 1:1 Abbildung der Maschine in TopSolid wird maximale Sicherheit garantiert – und das mit allen Aggregaten, wie zum Beispiel Wechselköpfen, Drehköpfen und Planschiebern. TopSolid bietet Ihnen Gewissheit sowohl vor als auch während der Fertigung: Dank der genauen Kollisionskontrolle, die bereits vor der Produktion exakt durchführbar ist, wird die Programmierung Ihrer Maschinen sicher und das Werkstück kann direkt an der Maschine gefertigt werden.

Effizienz

Die Programmierung von Großmaschinen ist ein sehr zeitintensiver Faktor, da die Anfahrts-, Abfahrts- und Eintauchsituationen der verschiedenen Aggregate sehr komplex sind. Um die Fertigungszeit zu optimieren, werden diese Szenarien in TopSolid‘Cam mitprogrammiert. Das garantiert Ihnen eine hohe Zeitersparnis während der gesamten Produktion. Da beispielsweise Maschinenbediener nicht mehr vor der Fertigung an den Maschinen selbst kontrollieren müssen, ob die Verbindungsbewegungen passen. Das ist direkt in der Software einsehbar. Auch durch die Berücksichtigung in der NC-Datei wird eine deutlich kürzere Fertigungszeit gewährleistet und gleichzeitig die Erhöhung Ihrer Maschinenauslastung langfristig gesteigert.

Individualität

Keine Fertigung gleicht der anderen - Unterschiedliche Maschinen- und Fertigungsszenarien sowie unterschiedliche Zielgruppen. Auch für den Postprozessor und das Maschinenmodell gilt dieser Grundsatz. In TopSolid werden die Maschine und die Parametrik exakt abgebildet. Unser Team analysiert mit Ihnen gemeinsam Ihre Anwendungsfälle um den Postprozessor für Ihre Szenarien optimal zu erstellen. Unser Ziel ist es für Sie und Ihre Fertigung den höchsten Nutzen zu erzielen.

Automatisierung

Bei der Fertigung von Großbauteilen werden immer wieder ähnliche Bearbeitungsstrategien verwendet. Um redundante Informationen nicht wiederholt anzulegen und um Fehlerquellen zu minimieren, unterstützt Sie das Kopieren dieser redundanten Strategien im Arbeitsalltag.
TopSolid’Cam unterstützt Ihre Mitarbeiter bei der Erstellung von Bearbeitungen. Strategien lassen sich von einem CAM-Projekt auf das andere ganz einfach kopieren, da die Software die nötigen Anpassungen vollständig automatisch erkennt. Außerdem wird die Berechnung der Daten sowie die Bearbeitung in der Fertigung auch an neue Bauteile angepasst und somit viele aufwendige Arbeitsschritte erspart.

Handling

Bei der Programmierung von großen Werkstücken sind komplexe Aufspannungen und unterschiedlichste Aggregate zu berücksichtigen. Dabei ist es wichtig, dass Ihre Mitarbeiter eine Software zur Verfügung haben, die Sie dabei mit einer übersichtlichen Bedienung unterstützt.
Die intuitive Benutzeroberfläche, die für die TopSolid Anwendungen charakteristisch ist, garantiert das schnelle Erlernen und den einfachen Umgang mit TopSolid’Cam im Arbeitsalltag Ihres Unternehmens Das schließt zum Beispiel leicht handelbare und zeitersparende Funktionen mit ein, wie die Drag & Drop Funktion, die ein einfaches Erstellen von Bearbeitungen ermöglicht.

Das sagen unsere Kunden:

„Wir arbeiten mit TopSolid’Cam quasi im ,echten’ Maschinenraum unserer Fahrständer-Riesen mit realen Werkzeugen. Kollisionen und unbrauchbar beschädigte Rochteile kennen wir nicht mehr. Das ist bei der Größenordnung unserer Bauteile ein existenzsichernder Vorteil.“

Markus Mettner // CAM-Anwender bei Hess Group